club bastion

kultureller-literarischer-politischer club e.V.

 

Rollschuhplatz Open Air 2017

Sa. 24.06. ab 20:00 Uhr

So. 25.06. ab 11:00 Uhr

„Kult kommt von Kultur“ - dafür steht in Kirchheim der club bastion!

Zum 15. Mal startet am 24. und 25. Juni das Rollschuhplatz Openair 2017. Den Besucher erwartet dort ein Wochenende voller Musik, toller Stimmung, und gepflegter Gastronomie.

Am Samstagabend lässt es die Spider-Murphy-Gang aus München mit Rock´n Roll vom Feinsten richtig krachen. Den Auftakt hierzu macht die hauseigene Bastionsband, die aus einigen musikbegeisterten Mitgliedern des club bastion besteht und sich inzwischen zu einer festen Größe in der Kirchheimer Musikszene gemausert hat.

Am Sonntag können kleine und große Leute umsonst und draußen einen abwechslungsreichen Tag genießen. Bei einem Weißwurschtfrühstück mit Rockabilly und Countrymusik über einen Nachmittag VON und FÜR Kinder bis zu einem fetzigen Abendprogramm mit den Ladies der AC/DC Tribute Band „She’s Got Balls“ ist der Sonntag ein Familientag ohne Eintritt. An dieser Stelle gilt unser Dank allen Sponsoren und der tatkräftigen Mithilfe unserer Clubmitglieder.

Viel Spaß beim Rollschuhplatz Open Air 2017 wünscht Ihr/Euer

club bastion

 

Samstag den 24. Juni, ab 20:00


Spider Murphy Gang

40 Jahre Rock’n Roll

Diese Veranstaltung auf Facebook

 

Wer bislang die Spider-Murphy-Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich unbedingt bei dem Gig der Band auf dem Rollschuhplatz-Open-Air blicken lassen. Die Live-Konzerte der Band sind immer packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock'n Roll im Blut hat - und in den Fingern….da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben..
Nach langer Bandgeschichte, vielen Erfolgen, kleineren Rückschlägen und einigen unvermeidlichen Besetzungsänderungen ist die Spider-Murphy-Gang da angekommen, wo Günther und Barny sie sich in ihrer Jugend immer schon hingeträumt haben: auf der Bühne, schwitzend und voll damit beschäftigt, dem Publikum eine deftige Rock'n Roll-Party zu servieren ….
..und das Ganze gibt es bei unvergleichlichem Ambiente vor der alten Stadtmauer Kirchheims auf dem Rollschuhplatz-Open-Air.

Support: Bastionsband

Eigentlich gehören sie zum engen Team der Programmgestalter und Mitmischer im club bastion, zwischenzeitlich hat sich diese Gruppe zu einer festen musikalischen Größe entwickelt, die auch außerhalb der Bastion ihr Können zum Besten gibt. Nach dem erfolgreichen Auftritt im letzten Jahr bei den Oldtimer Flugtagen auf der Hahnweide gibt es 2017 noch eine Steigerung: Die Bastionsband wird dem Publikum der Spider Murphy Gang im Rahmen des Rollschuhplatz Openair als Vorgruppe ordentlich einheizen!
An der Besetzung hat sich seitdem kaum etwas verändert: es spielen der Gitarrist Jürgen Wursche aus Wendlingen, die Kirchheimer Hannes Spieth, Christian Kirschbauer und Günther Scheuring an ihren Gitarren, Elmar Brummer am Bass, Anja Mayer am Saxofon und Sven Hartmann am Schlagzeug.
Es gibt Musik aus allen Jahrzehnten zu hören, von Blues, Rock und Country bis Pop, auf englisch und deutsch, von Eric Clapton, The Kinks und Dire Straits bis zu David Bowie, Marius Müller-Westernhagen und Prince.
Die Bastionsband freut sich mit Euch auf ein tolles Openair Konzert auf dem gut gefüllten Rollschuhplatz!

Eintritt: EUR 35,-, Stehplätze

Vorverkauf über Easy Ticket in den Vorverkaufsstellen von Easy Ticket oder online

Aufgrund der großen Nachfrage sind zusätzliche Karten für das Rollschuhplatz Open Air mit der Spider Murphy Gang im Vorverkauf erhältlich. Hierzu gibt es folgende Einschränkungen: Bei schlechten Witterungsbedingungen (Sturm, Unwetter, Hagel, usw.) behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Veranstaltung in die Stadthalle Kirchheim/Teck zu verlegen. Aktuelle Informationen dazu können am Veranstaltungstag auch über www.club-bastion.de abgerufen werden. Im Falle einer Verlegung der Veranstaltung in die Stadthalle haben die ab 07.04.2017 erworbenen Karten für die Stadthalle keine Gültigkeit. Diese Karten sind ausschließlich für die Open Air Veranstaltung auf dem Rollschuhplatz gültig. Nach dem 7.4.2017 erworbene Tickets werden bei Verlegung des Konzertes in die Stadthalle über Easy Ticket bzw. die Vorverkaufsstellen wieder zurückerstattet.

Bei schlechten Wetterverhältnissen behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Veranstaltung in die Stadthalle, Stuttgarter Str. 2, 73230 Kirchheim/Teck zu verlegen.

 

Sonntag den 25. Juni, Eintritt frei


Diese Veranstaltung auf Facebook

 

11:00 Uhr - Musikalischer Frühschoppen

Johnny Trouble Trio und Mountain Minor

Johnny Trouble Trio

Im Jahre 2002 gründete Sänger, Gitarrist und Songschreiber Johnny Bluth mit zwei Mitstreitern die Band „The Johnny Trouble Trio“ . Anfangs noch als Strassenmusiker in Stuttgart und Umgebung unterwegs haben sie sich heute durch halb Europa gespielt. Nach etlichen Konzerten in ganz Deutschland, Schweiz, Österreich, Spanien, Frankreich, Belgien, Holland, Dänemark und Norwegen ist das Trio mittlerweile zum Quintett gewachsen. Den Sound der Band könnte man als klassische 50´s Country und Rock-A-Billy Musik bezeichnen. Allerdings schreibt Johnny Bluth neben seinen authentischen Kompositionen auch Songs im Singer-Songwriter Stil die auf seinen Konzerten großen Anklang finden.

Mountain Minor

Das Kirchheimer Bluegrass-Duo um Sofia Neroladakis und Tall Tony, ehemals TALL TONY & ME, ist mit Martina Jäckel an der Geige und Luca Seyfried am Kontrabass zum Quartett gewachsen und hat sich mit MOUNTAIN MINOR einen neuen Bandnamen zugelegt. Neben traditionellen amerikanischen Folksongs und Murderballads interpretieren die vier Musiker Lieder von Bill Monroe, Little Feat, Sixteen Horse Power und anderen in einem ganz eigenen Stil. Auch eigene Songs fehlen im Programm nicht. Dieses Jahr eröffnet die Band den Sonntagmorgen auf dem Rollschuhplatz.

13:30 Uhr - Musikschule Kirchheim

Blues Berry Shake

Auch in diesem Jahr ist die Musikschule Kirchheim wieder beim Open Air-Konzert auf dem Rollschuhplatz dabei. Mit der Band „Blues Berry Shake“, einer Schülerband in klassischer Rock-Besetzung und einem Programm aus Rock und Blues werden sie das Publikum am Sonntag wachspielen. Außerdem präsentieren die Sängerinnen aus der Gesangsklasse von Andrea Wahl verschiedene aktuelle Titel aus Rock und Pop.

15:30 Uhr - Kinderprogramm

Ätschgäbele - Drei liedrige Strümpf

Eine liederreiche Clownsgeschichte auf schwäbisch
Mit Eberhard Schillinger und Bernhard Mohl
Regie: Heiner Kondschak
Der Musikant Karle ist traurig. Niemand will die schönen, alten schwäbischen Volkslieder hören, die er so gerne singt. Er sitzt deprimiert auf seiner Bühne (schwäb. für Dachboden) voller Musikinstrumente aller Art und sonstigem Gruscht. Da erscheint plötzlich ein lustiges Bürschlein aus dem Weltall. Auf der Suche nach neuen Liedern für seine “Lebewesen aus dem Alphanebel”, landet er, angelockt durch fremdartige Klänge, bei Karle auf dem Dachboden. Nach anfänglichem Fremdeln, nähern sie sich über die Musik einander an und es ensteht eine wunderbare intergalaktische Freundschaft.
Unter der Regie von Tausendsassa Heiner Kondschak entwickelten Eberhard Schillinger vom preisgekrönten Theater Ätschgäbele und der Auf-allen Gassen-Geiger Bernhard Mohl eine clowneske Geschichte um fast vergessene schwäbische Volkslieder. Zur Freude für alle ab 4 Jahren. Unterstützt vom „Förderverein Schwäbischer Dialekt e. V.“ und „Landesverband freier Theater Baden-Württemberg“.
„Drei liedrige Strümpf
und zwoi d ́rzu send fünf.
Mei Vaddr hat a Kartaspiel
send nix als lauter Trümpf.“
(schwäb. Trad.)

ab 17:30 Uhr - Abendprogramm

She's Got Balls - All-Girl-AC/DC Tributeband

Europas beste AC/DC Tribute Band mit exklusiv weiblichem Line-Up und dem unverwechselbar authentischen AC/DC-Sound!!! Fünf Profimusikerinnen der Extraklasse, die ihr Handwerk als Live-Band beherrschen! Iris’ unverwechselbare Rockröhre, die 2013 vom Deutschen Rock- und Pop-Musikerverband zur „Besten Deutschen Metalsängerin“ gekürt wurde, kann auf viele Jahre Bühnenerfahrung im In- und Ausland zurückschauen. Die bewährte Rhythmus-Fraktion bestehend aus Anja (Drums), Conny (Bass) und Jani (Rhythmusgit.) blickt ebenfalls auf langjährige Erfahrung im Rock- und Metalbereich zurück. Perfekt abgerundet wird der AC/DC-Sound durch die brillante Leadgitarristin Lady Catman, die es versteht, mit authentischen Soli die Herzen der Angus Young Fans höher schlagen zu lassen. Hat man sie live erlebt, liegt es auf der Hand, dass sie die beste und einzigartigste All-Girl-AC/DC Tributeband in Europa sind – das Maximum an Groove und Power, gekrönt mit einer einmaligen Stimme, hebt sie aus der Masse heraus !!!

Support: Groove Digger

„Anders“, das ist wohl die passende Beschreibung für GROOVE, DIGGER! „Mash Rock“ nennen die vier Musiker aus dem Großraum Stuttgart ihren Stil und verpassen seit 2014 Rocksongs und Klassikern ihr ganz eigenes Gewand, auch wenn die Mischung noch so abwegig erscheint. Da trifft Michael Jackson auf Nirvana, „Wild Thing“ wird zur funky Disconummer und die Blues Brothers versuchen sich im Reggae-Style. Lass dich auf Songs ein, die du so noch nie gehört hast, dann packt ihr Groove auch dich, Digger!